www.fsmb.at :: Die Fachschaft Maschinenbau an der TU Wien

Kostenloser Mechanik 1 Kurs

Liebe Studierende,

 

Die Fachschaft Maschinenbau bietet für alle Studierenden, die sich zusätzlich für den Mechanik 1 Ersatztest vorbereiten wollen einen kostenlosen Mechanik Kurs an.

Dieser beinhaltet Wiederholung von den Themengebieten:

17.03. grafisch

18.03. Massengeometrie + Biegelinie

19.03. Torsion + Mohr

23.03. allgemeine Fragestunde

Die Kurse finden jeweils ab 18.30 im GM 2 Radinger Hörsaal statt.

Der Vortragende wird besonders auf Fehler, die wiederholt auftreten, eingehen. Individuelle Fragen der Anwesenden sind natürlich erwünscht.

 

Liebe Grüße,

eure Fachschaft Maschinenbau

Fre, 13.03.2015 von Sara Schieck

Entrepreneurship Avenue

TU-Studierende aller Disziplinen und Ebenen, die sich für Innovation und Unternehmertum interessieren, sind herzlich eingeladen!
 
Am 24. März 2015 beginnt die „Entrepreneurship Avenue“ (Englisch), an der WU, TU und BOKU beteiligt sind. The Entrepreneurship Avenue is a unique event series designed to inspire, encourage and support young people to start their own business. In the course of four workshops and a final conference day, participants will gain valuable insights into the entrepreneurial life from various startups and can experience first-hand what working on a business idea is like.
 

Don, 12.03.2015 von Michi

Führung Technisches Museum 20.03.2015

Liebe Leute,
 
ich wollte euch nochmal per Mail an unsere Führung im Technischen Museum erinnern. 
Sie findet am Freitag, den 20.3, um 15 Uhr im Technischen Museum statt. Die Führung heißt "Patente Frauen" und dreht sich um Errungenschaften und Erfindungen von Frauen in der Technik.
Frau Vizerektorin Steiger wird auch mitkommen. Wir haben aber noch viele freie Plätze, also würden wir uns freuen, wenn ihr bisschen Werbung unter euren Studis machts. :) Insgesamt haben wir 28 Plätze. Es gibt auch Plakate, die wir euch gern ins Fach legen können, wenn Interesse besteht!
Danke schon mal!
 
Hier der Beschreibungstext der Führung:
"Frauen in der Technik – ein Widerspruch?
Sowohl Frauen als auch Männer haben die Technikgeschichte geprägt. In einer spannenden Führung decken wir auf, wie viel „Frau“ hinter der Technik steckt.
Ein erheblicher Teil unserer Geschichte wurde von Frauen geschaffen. Durch ihre Arbeit, ihr Wissen, ihre Erfahrung und ihre Kreativität haben Sie auch Maßgebliches in der Entwicklung, Erforschung und Anwendung von Technik geleistet. Dennoch blieben diese Leistungen oft weitgehend unsichtbar – häufig standen forschende Frauen im Schatten ihrer berühmten Brüder, Väter oder Ehemänner. Gab es Wissenschaftlerinnen vor Marie Curie? Historische „Role Models“ verschaffen Einblicke in die Frau als Forscherin, die Frau als Nutznießerin der Technik und die Frau im Arbeitsprozess."
 
Lg.Elka vom Frauenref

Don, 12.03.2015 von Michi

Mailserver in Wartung

Liebe Studierende,

 

Durch eine kurzfristig nötige Wartung unseres Mailservers kann es zu Verzögerungen bei der Ankunft von Mails bis zu 48h kommen.

 

Falls Ihr uns eine Mail schreibt und nicht sofort eine Antwort bekommt bitten wir euch um Gedult. An sich sollten keine Mail verloren gehen, falls doch schickt uns eure Mail nochmals, falls ihr bis Montag keine Rückmeldung auf eure Fragen bekommt.

 

Eure Fachschaft Maschinenbau!

Don, 12.03.2015 von Barbara Lunzer

Movie Night by FSMB

Diesen Mittwoch wird die FSMB Movie Night zum ersten Mal stattfinden, Treffpunkt im Radinger um 20:00. Es gibt Bier und das restliche Fachschaftssortiment - wie ihr es gewohnt seid um 1€ -, Snacks werden ebenso organisiert.

Das Thema bestimmen wir aber den Film ihr: also voten! Die Abstimmung findet auf der FSMB FaceBook-Page statt.
Coen Brothers
    -Fargo
    -The Big Lebowski
    -No Country for Old Men

Aber ned nur Spaß, auch ein bissi Bildung muss sein, also wird der Film in Originalfassung mit Untertitel gezeigt.
Wir Techniker müssen ja international zurecht kommen.

Kommt in Scharen, der Radinger ist groß!


This Wednesday the FSMB Movie Night will take place for the first time, join us at Radinger lecture hall at 20:00. There will be beer and other drinks -for the usual 'Fachschafts'-price of 1€- as well as  snacks.
The theme is ours to choose but you choose the movie: so let's vote! The poll takes place on the FSMB facebook-page.

Coen Brothers
    -Fargo
    -The Big Lebowski
    -No Country for Old Men

Don't worry, the movie will be shown in the original version (hint: English) with subtitles.

Bring your friends, we have a lot of room!

Son, 08.03.2015 von Katharina Kolozsvari

Mein Start mit TUWEL

 

tuwel

 

Son, 08.03.2015 von David

Info Mensapickerln SS2015

Liebe Studierende,

 

Es gibt zwei gute Nachrichten bezüglich Mensenpickerln im Sommersemester. Zum einen gilt das Pickerl ab März auch in der Kantine des Akademietheaters. Zum anderen können wir im Vergleich zum Wintersemester auf alle Fälle mehr Mensenpickerl ausgeben. Wieviele Pickern genau ausgegeben werden können, wird sich nächste Woche klären. Außerdem werden die Pickerln in diesem Semester ausschließlich mittels Thermodrucker auf die Ausweise gedruckt. Dh., dass es zu längeren Wartezeiten kommen kann.

Das Mensenpickerl soll vor allem denjenigen Studis zu Gute kommen, die das Pickerl wirklich brauchen und auch häufig nutzen.

Eure Fachschaft Maschinenbau

Mon, 02.03.2015 von Michi

Erstsemestrigentutorium für ausländische Studierende

Liebe Erstsemesterstudentinnen- und Studenten!


Ist deine Muttersprache nicht Deutsch und du hast Fragen zu Österreich, der Universität, deinem Studium und Prüfungen?

Hast du Angst, dass du deine Prüfungen nicht schaffst, weil du noch nicht alles auf Deutsch verstehst?

Möchtest du Tipps und Ideen von Studierenden, die die gleichen Probleme hatten und es geschafft haben?

Dann komm zum Erstsemestrigen-Tutorium für ausländische Studierende!

WANN?
3.03.2015 um 18:00 Uhr

WO?
Treffpunkt ist die Fachschaft Maschinenbau am Getreidemarkt.

Hier kannst du alle Deine Fragen Stellen und wir versuchen sie dir so gut es geht zu beantworten, um Dir einen guten Start in dein Studium zu ermöglichen.

 

Wir sprechen kroatisch, türkisch, finnisch, englisch und deutsch. :)

Alle sind herzlich Willkommen!

 

 

Dear first year students!

 

Is your mother tongue any other than German?

Do you have any questions about Austria, the University, your studies and up coming exams?

Are you afraid of not passing the exams because you might not understand the German properly?

Would you like to get tips and helping ideas from student-colleagues, who were in the same situation as you’re in now?

If any of these points or all of them apply to you, then COME to the First-Year-Tutorial for foreign students!

WHEN?

Tuesday, March 3rd 2015, 06:00 p.m.

WHERE?

Meeting point is the „Fachschaft Maschinenbau“ at Getreidemarkt

At the tutorial you may ask anything you want to know regarding the University, your studies and exams and we’ll do our best to answer them for you as accurate as possible to permit you the best start into your university life.

 

We speak Croatian, Turkish, Finnish, English and German. :)

Everyone is welcome!

Son, 01.03.2015 von Norbert Holzinger

Semesterbeginn SS2015

Liebe Studierende,

 

wir hoffen ihr seid gut ins neue Semester gestartet!

 

Kleiner Tipp, im HTU Sekreteriat (Freihaus, roter Bereich 1. Stock) kann man sich ab März (das genaue Datum ist noch nicht bekannt) das "Mensa-Pickerl" holen, mit dem man in der Mensa etwas günstiger essen kann!

 

Falls ihr Fragen oder Probleme bei diversen Dingen habt, wir sind auch dieses Semester für euch in der Fachschaft Maschinenbau vor Ort (siehe Journaldienstplan unter "Fachschaft" --> "Beratung") und natürlich auch per Mail oder telefonisch zu erreichen (siehe Kontakt)

 

Ein erfolgreiches Semester wünscht euch eure Fachschaft Maschinenbau

Son, 01.03.2015 von Michi

TU Card verlängern im SS2015

 
Habt Ihr schon eingezahlt und die TU Card verlängert? Wenn es jetzt schon einige machen, gibt es weniger
Ansturm Anfang März.

Die Kioske sind wie folgt verteilt:

  • Zwei Kioske im Freihaus, Erdgeschoss, roter Bereich, neben dem Internet-Raum FH1
  • Zwei Kioske in der Gußhausstraße 27-29, Neues EI, im Aulabereich, gegenüber den Aufzügen
  • Ein Kiosk in der Aula Karlsplatz 13, rechts neben der Hauptstiege
  • Zwei Kioske im Plus-Energie-Hochhaus, Getreidemarkt 9, gegenüber der Portiersloge

 

Bei Fragen und Problemen wendet euch an das Service Center des ZID. Auch dort sind Verlängerungen von TUCards möglich. Weitere Informationen und Lageplan unter www.zid.tuwien.ac.at/tu_card/verlaengerung/

Don, 26.02.2015 von Michi