www.fsmb.at :: Die Fachschaft Maschinenbau an der TU Wien

Karl - Titze - Preis - Stiftung - Ausschreibung


33.1. Karl - Titze - Preis - Stiftung - Ausschreibung (Wiederholung der Ausschreibung vom 7. Oktober 2015)

Die Karl - Titze - Preis - Stiftung vergibt zwei Preise in der Höhe von je EUR 5.000,- an ordentliche Studierende der Technischen Universität Wien für hervorragende Leistungen auf dem Gebiet des Maschinenbaus - vorzugsweise im Kraftfahrzeugwesen.
Bewerbungsfrist: 18. März 2016
Informationen und Bewerbungen sind ausschließlich in elektronischer Form zu schicken an das Büro des Vizerektors für Lehre, Frau Mag. Nigg, rosmarie.nigg@tuwien.ac.at
Einreichungsbedingungen:
Es können alle Diplom- (Master-) arbeiten , Dissertationen oder sonstige wissenschaftliche Arbeiten ordentlicher Studierender der TU Wien eingereicht werden, die sich durch hervorragende Leistungen auf dem Gebiet des Maschinenbaus, vorzugsweise im Kraftfahrzeugwesen, auszeichnen. Die eingereichten Arbeiten müssen im Zeitraum beginnend mit dem Sommersemester 2013 bis einschließlich 17. Dezember 2015 entweder abgeschlossen oder eingereicht und beurteilt worden sein.

Der Vizerektor für Studium und Lehre:
Dr. K. M a t y a s

 

Don, 04.02.2016 von Michi

Ende der Inskriptionsfrist für das SS2016!

 
Wer im Sommersemester 2016 erstmals ein Bachelorstudium an der TU Wien beginnen möchte,
hat nur noch bis Donnerstag, 5. Februar 2016, Zeit sich zu inskribieren.
Die Meldung der Fortsetzung des Studium ist noch bis zum 30. April 2016 möglich.

Wer den Studienbeitrag bezahlen muß, hat ab 6. Februar 2016 allerdings einen Aufschlag von zehn Prozent auf den Studienbeitrag gesetzlich vorgeschrieben.

Weitere Informationen auf: http://www.tuwien.ac.at/

Mit, 03.02.2016 von Michi

Semesterferien 2016


Die Fachschaft Maschinenbau wünscht allen Studierenden schöne und erholsame Semesterferien 2016!

Wir sind im Sommersemester 2016 dann ab 01. März wieder für Euch da!

Bei dringenden Fragen schreibt uns an serviceATfsmbDOTat

Sam, 30.01.2016 von Michi

LVA- Bewertung -- Ein Beitrag ist gefragt!

Die Lehrveranstaltungsbewertung ist bis einschließlich 11.02.2016 freigeschalten.

Sehen Sie die Beurteilung der Lehrveranstaltungen nicht als lästige Pflicht an, sondern als einen selbstverständlichen und aktiven Beitrag zur Gestaltung Ihres Studiums.

Ihre Rückmeldungen werden von den Vortragenden in der Regel sehr ernst genommen und tragen zu einer Optimierung des Lehrangebots bei!

Die Bewertung läuft noch bis 11.02.2016.

Bitte füllen Sie den Fragebogen für alle Lehrveranstaltungen in Ihren Favoriten http://www.tiss.tuwien.ac.at/education/favorites.xhtml aus, zu denen das Icon eines gelben Sterns angezeigt wird. Mit Klick auf dieses Icon werden Sie direkt auf das Fragebogenformular verlinkt.

Motivieren Sie auch Ihre Studienkolleg_innen zur Teilnahme!

Weitere Informationen zur Lehrveranstaltungsbewertung finden Sie im Handbuch zur Lehrveranstaltungsbewertung http://www.tuwien.ac.at/lehre/qualitaetssicherung/lvbew_handbuch/start/
Haben Sie noch Fragen? Wenden Sie sich an die Hotline: lvbewadmin@zv.tuwien.ac.at

Martina Schönerklee, 
für das Team der LVA- Bewertung

Weitere Informationen auf: http://www.tuwien.ac.at/

Fre, 29.01.2016 von Michi

Inskriptionsberatung SS2016

 

Liebe Studieninteressierte und Quereinsteiger,

 

Die Inskriptionsfrist hat begonnen und somit steht auch die Inskriptionsberatung vor der Tür. Hier beantworten wir alle Fragen rund um den Studienbeginn. Und diese findet zu folgenden Zeiten statt:


In der letzten Woche im Jänner (25.01.-29.01.2016) und Mo-Fr (01.02.-05.02.2016) in der ersten Februarwoche, jeweils zu Öffnungszeiten der Studien- und Prüfungsabteilung. (Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 10:00 bis 12:00 Uhr; Mittwoch: 14:00 bis 16:00 Uhr)

Wo findet das ganze statt?
Die Beratung findet in der Fachschaft statt!


Anreise und Lageplan zur FSMB findest du unter "Kontakt" oben rechts.

 

Eure Fachschaft Maschinenbau

Mit, 20.01.2016 von Michi

Bewertung Deiner Lehrveranstaltungen

Die Lehrveranstaltungsbewertung ist bis einschließlich 11.02.2016 freigeschalten.

Wie soll die Lehre besser werden? Woher sollen die Vortragenden wissen, was sie verbessern sollten? Den Schlüssel dazu habt Ihr selbst in der Hand: die Lehrveranstaltungsbewertung. Mit ein paar Minuten Eurer Zeit könnt Ihr erheblich zur Qualitätssicherung der Lehre an der TU Wien beitragen!

Habt Ihr alle Eure besuchten Lehrveranstaltungen schon bewertet? Falls nicht, füllt bitte den/die Fragebogen aus!

Wählt aus der Liste Eurer Favoriten www.tiss.tuwien.ac.at/education/favorites.xhtml die Lehrveranstaltung/en aus. Bei jenen Lehrveranstaltungen, die zur Bewertung zur Verfügung stehen, findet Ihr im Reiter "Feedback" einen Link zum Bewertungsformular.

Je mehr Personen ihre Meinung kundtun, desto eher finden sie Gehör. Deshalb beteiligt Euch bitte in Eurem eigenen und im Interesse Eurer Nachfolger an der Lehrveranstaltungsbewertung!

Die Bewertung läuft noch bis 11.02.2016.

Weitere Informationen zur Lehrveranstaltungsbewertung findet Ihr im Handbuch zur Lehrveranstaltungsbewertung http://www.tuwien.ac.at/lehre/qualitaetssicherung/lvbew_handbuch/

Eure FSMB

Die, 19.01.2016 von Michi

Informationen des Sozialreferats

Liebe Studentin, lieber Student!

Hier ein paar Informationen zu folgenden Themen:
- Härtefonds der TU Wien und der HTU- Kinderfonds der HTU

Allgemeines:
Für den Härtefonds und den Kinderfonds gibt es wie im letzten Semester KEINE Antragsfristen mehr. Die Anträge können deshalb laufend in den Sprechstunden abgegeben werden!

Härtefonds:
Dieser Fonds dient der Unterstützung von Studierenden der TU Wien, die sich in einer finanziellen Notlage befinden oder sozial Bedürftig sind und nicht auf Unterstützung durch den Staat hoffen können. Unabhängig von der Staatsbürgerschaft soll der Härtefonds dabei helfen, die Notlage zu überbrücken.
Bearbeitet werden die Anträge von Studierenden, die der Antragstellerin oder dem Antragsteller im HTU-BESPRECHUNGSZIMMER im HTU-Großraumfür eventuelle Fragen zur Verfügung stehen.

Kinderfonds: Kinderfonds der HTU Wien
Die Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der TU Wien hat für Studierende mit Kind(ern) einen Fonds zur finanziellen Unterstützung eingerichtet.
Es werden Studierende mit Kind(ern) im Alter von 0 bis 10 Jahren gefördert (bis zum Austritt aus der Volksschule). Der Fonds ist in vier Kategorien unterteilt.

Details findet Ihr auf der Homepage vom Sozialreferat und in den Sprechstunden.

Anträge können entweder per Post geschickt werden, im HTU-Sekretariat oder in den jeweiligen Sprechstunden abgegeben werden!

Weitere Infos und Sprechstunden findet ihr unter
Sprechstunden: http://htu.at/sozial
Lageplan: https://htu.at/Main/Referate#Plan_des_HTU_Grossraums

Die Auszahlungen erfolgen gegen Ende des Semesters!
Solltet ihr noch Fragen haben so könnt ihr uns gerne eine E-Mail schicken:
kinderfonds@htu.at
haertefonds@htu.at

Liebe Grüße,
euer Team vom Sozialreferat

Mon, 18.01.2016 von Michi

2. Sitzung der Universitätsvertretung

 

uv

 

Am 21.01.2016 ab 14:00 findet die 2. ordentliche Sitzung der Universitätsvertretung statt.
Wo: Böcklsaal TU Wien, Karlsplatz 13

Hier geht es zur FB-Veranstaltung

Hier direkt zum LIVE-Stream


Fre, 15.01.2016 von David

Austria to Austin - Student Startup Exchange

 

 

ata

 

Fre, 15.01.2016 von David

Beginn der Inskiptionsfrist SS2016

Liebe Studierende und jene die es noch werden wollen,

 

die allgemeine Zulassungsfrist (Inskriptionsfrist) für das Sommersemester 2016 beginnt am 7. Jänner und endet am 5. Februar 2016.

 

eure Fachschaft

Mit, 06.01.2016 von Michi